Mietwagen in Italien buchen | Enterprise Rent-A-Car

Autovermietung in Italien

Mietwagen in Italien

Italien gilt spätestens seit der Veröffentlichung des gleichnamigen Films im Jahre 1960 als Land des Dolce Vita, des sprichwörtlichen süßen Lebens. In der Form eines übergroßen Stiefels liegt das Land im nördlichen Mittelmeer. Zum italienischen Staatsgebiet gehören Sizilien und Sardinien, die beiden größten Mittelmeerinseln. Durch die etwa 7.600 Kilometer lange Küstenlinien verfügt Italien über unzählige Strände, die immer wieder Reisende in das sonnenverwöhnte Land ziehen. Im Norden, in der Grenzregion zu Frankreich, der Schweiz und Österreich liegen die südlichen Ausläufer der Alpen. Hier finden Aktivurlauber wunderschöne Wanderwege. Im Winter werden die Hänge zum Skifahren genutzt. Eine Reise durch Italien wird mit einem Mietwagen von Enterprise Rent-A-Car zu einem traumhaften Erlebnis. Mit einem geliehenen Auto können Sie vollkommen flexibel und unbeschwert die schönsten Küstenabschnitte abfahren oder tolle Sehenswürdigkeiten wie den Schiefen Turm von Pisa oder das Kolosseum in Rom erreichen. Abholstationen von Enterprise befinden sich beispielsweise in der Innenstadt von Florenz oder am Bahnhof von Mestre.

Wählen Sie den richtigen Mietwagen für Ihre Reise

In Italien stellt Ihnen Enterprise zahlreiche unterschiedliche Fahrzeuge für Ihre Urlaubsfahrten oder eine Geschäftsreise zur Verfügung. Für Fahrer, die Wert auf alternative Antriebsmethoden legen, hält die beliebte Autovermietung in Italien sogar Hybridfahrzeuge bereit. Besonders Familien mit Kindern oder Geschäftsreisende, die Materialien transportieren möchten, wissen den großen Stauraum der Kombis von Enterprise zu schätzen. Als Kombivariante sind Autos der Fahrzeugklassen Kompakt, Standard und obere Mittelklasse erhältlich. Die Klein- und Kleinstwagen sind perfekt auf die Bedürfnisse von Singles und jungen Paaren zugeschnitten. Sie sind wendig, enorm sparsam und besonders günstig zu mieten. Wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden oder Vereinskameraden in Italien unterwegs sein möchten, empfiehlt sich die Anmietung eines Transporters. Diese Fahrzeuge verfügen je nach Modell über sieben oder neun Sitzplätze. Detaillierte Informationen zu den Fahrzeugklassen finden Sie in der Übersicht der Mietwagen in Italien.

Flughäfen Italien

Nach einer Anreise mit dem Flugzeug reisen Sie entspannt und komfortabel mit einem Mietwagen weiter, wenn Sie diesen am Flughafen übernehmen. Dafür buchen Sie einfach eines der modernen Leihautos von Enterprise online im Voraus. Ihr Mietwagen steht dann bereits bei Ihrer Landung komplett vorbereitet am Flughafen für Sie bereit. Nach dem Einladen Ihres Gepäcks können Sie sofort in Ihren wohlverdienten Urlaub starten oder das erste Ziel Ihrer Geschäftsreise ansteuern. Enterprise unterhält in der Hauptstadt Rom unter anderem eine Niederlassung am Flughafen Rom-Fiumicino. Hier können Sie Ihren Mietwagen genauso unkompliziert entgegennehmen wie in der Flughafenstationen in Pisa oder in der Niederlassung am Flughafen Mailand Malpensa.

Günstige Mietwagen in Italien

Enterprise bietet seinen Kunden in Italien Leihwagen, die sich durch günstige Mietpreise und moderne, kraftstoffsparende Motoren auszeichnen. Besonderen Wert legt die Autovermietung darauf, dass Fahrer stets mit sicheren und komfortablen Fahrzeugen unterwegs sind. Aus diesem Grund werden alle Mietwagen im Fuhrpark von Enterprise regelmäßig durch die neuesten Modelle der Automobilhersteller ausgetauscht. Übrigens: Die besten Deals und günstigsten Mietwagenpreise erhalten Sie bei Enterprise im Rahmen einer Onlinebuchung. Doch ganz gleich, ob Sie vor Ort oder online im Voraus buchen – der freundliche Kundenservice und der kompetente Pannenservice stehen Ihnen unabhängig davon als Ansprechpartner zur Verfügung.

Italien entdecken

Ideal ist Italien für Strandurlauber. Schließlich bieten tausende Kilometer Sand- und Kiesstrand unzählige Möglichkeiten, sich allein oder mit der ganzen Familie am Meer zu sonnen, im oftmals warmen Wasser zu schwimmen oder Sandburgen zu bauen. Wanderer kommen vor allem in den Alpen in Südtirol auf ihre Kosten. Doch auch die Inseln Sardinien und Sizilien haben für Aktivurlauber viel zu bieten. Hier können Sportler surfen, wellenreiten oder am Meer joggen gehen. Die entsprechenden Sportgeräte lassen sich ideal in den Kombis und Transportern von Enterprise befördern. Mit einem Mietwagen sind Sie natürlich auch zu den weltberühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Mailänder Dom oder den Ausgrabungen von Pompeji bequem unterwegs.

Verkehrsregeln in Italien

Für Urlauber aus Deutschland gestaltet es sich problemlos, in Italien mit einem Mietwagen zu fahren. Als Höchstgeschwindigkeit gelten innerorts 50 km/h. Außerorts sind 90 km/h erlaubt. Auf Schnellstraßen dürfen Sie 110 km/h fahren. Bei Regen ist die maximal erlaubte Geschwindigkeit hier allerdings auf 90 km/h beschränkt. Auf Autobahnen gelten 130 km/h und 110 km/h bei Regen als maximal zulässige Geschwindigkeit. Gurtpflicht besteht für Fahrzeuginsassen und Haustiere während der gesamten Fahrt. Für Kinder bis zu zwölf Jahren oder unter 150 cm Körpergröße gilt darüber hinaus eine Kindersitzpflicht. Vorsicht im Kreisverkehr: In Italien haben nämlich die einfahrenden Autos Vorfahrt!

Enterprise Service

Nicht umsonst ist Enterprise bei Reisenden eine ausgesprochen beliebte Autovermietung in Italien. Mehrere tausend Kunden konnten bereits die Vorzüge des exzellenten Kundenservice und das Fachwissen der geschulten Mitarbeiter in Anspruch nehmen. Bei Enterprise nehmen sich die Angestellten wirklich Zeit für die Wünsche und Anliegen Ihrer Kunden. Ein weiterer Grund für die enorme Beliebtheit ist die große Auswahl und Qualität der Mietwagen. Vor der Abholung durch den Kunden werden die modernen, kraftstoffsparenden Fahrzeuge gereinigt. So werden sie in einem perfekt gepflegten Zustand an die Fahrer übergeben. Die technische Überprüfung der Mietwagen im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Inspektionen sorgt für ein absolutes Höchstmaß an Sicherheit.