Mietwagen in Grenoble buchen | Enterprise Rent-A-Car

Ihre Autovermietung in Grenoble

Willkommen bei Enterprise Rent-A-Car in Grenoble. Ob Kleinwagen, großer SUV oder Mehrsitzer, hier finden Sie das passende Mietauto für Ihre Bedürfnisse.

Günstige Miettransporter und Mietwagen in Grenoble

Grenoble ist vielen vor allem als Skiparadies in den Alpen bekannt, dennoch hat die 160.000-Einwohner-Stadt im Südosten Frankreichs noch erheblich mehr zu bieten. Nicht nur bedeutende Museen zählen dazu – auch die Landschaft der Alpen verliert im Sommer nicht an Reiz. Die Region um Grenoble eignet sich darum sehr gut zum Wandern und Bergwandern. Berühmt ist Grenoble ebenfalls für seine Walnüsse. Tatsächlich ist die Grenobler Walnuss die erste Walnuss, die eine geschützte Herkunftsbezeichnung trägt. Grund ist nicht nur der erlesene Geschmack, sondern auch die medizinische Wirkung. Ihre speziellen Fettsäuren sollen besonders gesundheitsfördernd wirken. Angebaut wird die Nuss übrigens nur im Isèretal. Wer sich in Grenoble nicht allein auf seine Skier verlässt und wer den sommerlichen Reiz der Stadt zu schätzen lernen möchte, der mietet sich ein Auto. Enterprise Rent-A-Car hat eine Station direkt am Bahnhof von Grenoble. Auch am Flughafen von Grenoble ist Enterprise selbstverständlich vertreten.

Auto- und Transportervermietung in Grenoble

Wer zum Beispiel geschäftlich in Grenoble ist oder wer einfach gerne bequem reist, entscheidet sich für einen Wagen der Luxusklasse. Für Familien mit Kindern sind größere Limousinen oder Minivans ideal. So ist genügend Platz für Kinder, Gepäck und all die Spielsachen, die die Kleinen auf Autofahrten beschäftigen sollen. Ob Sie ein kleines, überschaubares Fahrzeug für Ihren Urlaub suchen, einen praktischen Geländewagen für das große Abenteuer oder eine Limousine, die Ihnen jeden Komfort bietet – Enterprise hat das richtige Modell für Sie im Angebot.

Günstige Auto- und Transportervermietung in Grenoble

Günstig ist Enterprise natürlich immer – und vor allem bietet Enterprise Ihnen einen Pool an Fahrzeugen, die besonders kraftstoffsparend sind. So sparen Sie sogar beim Umherreisen Geld. Zugleich tun Sie der Umwelt damit etwas Gutes. Wer noch mehr sparen möchte, hat dazu bei Enterprise aber jede Menge Gelegenheit. Zum Beispiel sparen Sie, indem Sie online nach Ihrem Mietwagen suchen und gleich dort buchen. Auch wenn Sie Ihre Buchung gleich im Voraus bezahlen, warten noch einmal attraktive Rabatte auf Sie. So sind Sie noch günstiger unterwegs – und können selbstverständlich immer auf den bewährten Kundenservice von Enterprise zählen.

Autovermietung am Flughafen

Die meisten Verbindungen am Flughafen von Grenoble liegen in der Wintersaison, wenn die Region von Chartergesellschaften als Skigebiet angeflogen wird. Enterprise bietet Ihnen in seiner Filiale am Flughafen Grenoble die Möglichkeit, direkt bei Ihrer Ankunft in ein Fahrzeug von Enterprise umzusteigen. Wer also auf den Weg in den Ski- oder Wanderurlaub ist, kann ganz bequem am Flughafen die Ausrüstung im Auto verstauen und ist in den Ferien immer mobil. Vom Kleinfahrzeug bis hin zur Luxuslimousine finden Sie in der Flughafenstation von Enterprise genau das Fahrzeug, das Sie benötigen.

Sehenswürdigkeiten in Grenoble

Nicht verpassen sollte man – jedenfalls als Kunstfreund – das Musée de Grenoble. Man mag es nicht erwarten, doch hinter diesen Mauern verbirgt sich die drittgrößte Kunstsammlung Frankreichs, nach den Kunstzentren von Paris und Lyon. Zu den Highlights zählen die Werke der zeitgenössischen Kunst, aber auch Werke der ägyptischen und griechischen Kunst. Deutlich kleiner und bescheidener fällt dagegen das Résistance-Museum aus, das Sie ebenso mit Ihrem Mietwagen bequem erreichen. Dieses Museum arbeitet einen wichtigen Teil der französisch-deutschen Geschichte auf – den Widerstand gegen die Nationalsozialisten – und ist daher ausgesprochen sehenswert. Wer das Glück hat, zur rechten Zeit im Frühjahr nach Grenoble zu kommen, besucht das Grenoble Jazz Festival. Das Festival präsentiert jährlich wichtige Größen des Jazz und zieht bis zu 18.000 Besucher an.

Sehenswürdigkeiten außerhalb von Grenoble

Wer die Grenobler Walnüsse mag, der sollte nach Vinay fahren – das liegt etwa eine halbe Stunde von Grenoble entfernt. Alle zwei Jahre findet dort Ende November das Fest der Walnuss statt. Natürlich gibt es um Grenoble herum noch einiges mehr zu erleben. Immerhin ist die Stadt quasi umzingelt von Naturparks, darunter der Nationalpark Écrins mit seinen zahllosen Gletscherseen oder der Nationalpark Vanoise, dessen namensgebendes Massiv auf Wanderungen spektakuläre Ausblicke bietet. Der Fernwanderweg Via Alpina führt durch diesen Park, der Heimat des vom Aussterben bedrohten Alpensteinbocks ist.

Parken und Autofahren in Grenoble

Wer Grenoble besucht, hat in der Regel keine Schwierigkeiten, sich mit dem Auto in der Stadt zurechtzufinden und einen passenden Parkplatz zu finden. Wer nur kurz etwas zu besorgen hat, kann direkt im Innenstadtbereich sein Fahrzeug kostenpflichtig abstellen. Hierzu sind überall Ticketautomaten aufgestellt. Wer länger im Ortskern bleiben möchte, parkt am besten auf einem der Park-and-Ride-Parkplätze am Rande der Stadt. Diese sind kostenlos und können ohne zeitliche Begrenzung genutzt werden. Dieses System von Grenoble führt dazu, dass es oft leicht ist, einen Kurzzeitparkplatz in der City zu finden, da diese nicht durch Langzeitparker blockiert werden.