Enterprise Plus TÉRMINOS Y CONDICIONES

 

Mitglieder Qualifikationen

Die Mitgliedschaft beim Enterprise Plus Programm (˶Programm̏), welches von Enterprise betrieben wird, steht nur natürlichen Personen (und nicht Unternehmen, Gesellschaften oder anderen juristischen Personen) offen, die mindestens einundzwanzig (21) Jahre alt sind und sich über eines der drei nachstehenden Anmeldeverfahren als Enterprise Plus-Mitglied (jeweils ein ˶Mitglied̏) angemeldet haben:

  1. Über das Internet: Besuchen Sie die Enterprise Rent-A-Car Website (nachfolgend ˶Enterprise-Websitȅ); klicken Sie auf den Link ˶Jetzt beitreten̏; lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und akzeptieren Sie diese anschließend durch Anklicken der Schaltfläche ˶Ich stimme zȕ und füllen Sie danach die Eingabemaske ˶Erstellen Sie Ihren Account̏ aus.
  2. Über das Telefon: Kontaktieren Sie den Loyalty Member Service, um sich telefonisch anzumelden; besuchen Sie danach eine Enterprise-Website, um ein Online-Passwort zu generieren, indem Sie den Link ˶Generieren Sie Ihr Passwort̏ anklicken; lesen Sie danach die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und akzeptieren Sie diese anschließend durch Anklicken der Schaltfläche ˶Ich stimme zȕ.
  3. Gehen Sie in eine Filiale:
    • Eröffnen Sie mit Unterstützung eines Mitarbeiters einer Enterprise-Station in den USA, in Kanada oder in Puerto Rico, im Vereinigten Königreich, in Irland, Deutschland oder Frankreich ein Konto. Besuchen Sie danach eine Website von Enterprise. Klicken Sie auf die Verknüpfung ˶Create Your Password̏ (Erstellen Sie Ihr Kennwort), lesen Sie die allgemeinen GeschÄftsbedingungen, und akzeptieren Sie diese, indem Sie auf die SchaltflÄche ˶I Agreȅ (Ich stimme zu) klicken.
    • Eröffnen Sie ein Konto über den Kiosk einer Enterprise-Station in den USA. Klicken Sie auf die SchaltflÄche ˶Sign Me Up̏ (Konto erstellen), füllen Sie die Konto-Eingabefelder für das Profil aus, lesen Sie die allgemeinen GeschÄftsbedingungen, und akzeptieren Sie diese, indem Sie auf die SchaltflÄche ˶I Agreȅ (Ich stimme zu) klicken.

Mitglieder müssen ihren vollen Namen sowie ihr Geburtsdatum angeben, damit sie am Programm teilnehmen können. Der volle Name ist wie folgt definiert: Vorname und Nachname. Der volle Name des Mitglieds muss mit dem vollen Namen identisch sein, der im Führerschein des Mitglieds steht.

Mitglieder dürfen nicht mehr als einen Enterprise Plus Account haben. Pro Enterprise Plus Account darf nur eine Person eingeschrieben sein. Für den Fall, dass einer Person mehr als ein Account zugewiesen ist, können die doppelten Accounts gekündigt werden und Enterprise Plus Punkte, Qualifizierte Mieten sowie Qualifizierte Miet-Tage (zur jeweiligen Definition siehe unten) können auf den verbleibenden Account übertragen werden (ausgenommen Anmelde-Prämien oder andere Prämien, die wie in den Werbeaktionsbedingungen festgelegt, nur einmal pro Mitglied erworben werden können).

Allgemein gilt, dass die Mitgliedschaft im Programm (˶Mitgliedschaft̏) an dem Tag beginnt, an dem das Mitglied eine der Registrierungsmethoden fertig durchlaufen hat (˶Registrierungsdatum̏) und so lange besteht, bis das Mitglied seine Teilnahme am Programm kündigt (was jederzeit möglich ist) — es sei denn, Enterprise kündigt die Mitgliedschaft aus folgenden Gründen früher: bei einem erheblichen Verstoß gegen diese allgemeinen GeschÄftsbedingungen, bei einem erheblichen Verstoß gegen den Mietvertrag zwischen Mitglied und Enterprise, wenn AußenstÄnde aus Anmietungen nicht binnen neunzig (90) Tagen beglichen worden sind, wenn es zu betrügerischen Handlungen gekommen ist oder ein Konto seit über sechsunddreißig (36) Monaten inaktiv gewesen ist. Die Kündigung der Mitgliedschaft wird rechtskrÄftig, wenn das gekündigte Mitglied über nachstehend beschriebene Methoden hierüber informiert worden ist.

Im Falle einer Kündigung bleiben die erworbenen Punkte für denjenigen Zeitraum gültig, der im Abschnitt "Enterprise Plus Punkte" geregelt ist.

Punkte, welche sich auf eine Mietwagenreservierung beziehen, die vor dem Wirksamkeitsdatum einer Kündigung vorgenommen wurde, werden dem Account des Mitglieds gutgeschrieben; ihr Erlöschen wird im Abschnitt "Enterprise Plus Punkte" geregelt.

Mitglieds-Account- und Aktivitäts-Information

Mitglieder können sich jederzeit auf einer Enterprise-Website einloggen, um ihre Account-Aktivität, ihren Account-Saldo sowie ihre Profil-Informationen einzusehen und zu verwalten, indem sie sich mit der „Mein Account“ Seite verbinden.

Mitgliedsnummer

Nachdem sich Mitglieder erfolgreich angemeldet haben, erhalten sie eine Enterprise Plus-Mitgliedsnummer (˶Mitgliedsnummeȑ); diese Mitgliedsnummer ist an die Person des Mitglieds gebunden und darf nicht von anderen Personen, anderen Unternehmen oder anderen Gesellschaften für Mietzwecke verwendet werden. Die Mitgliedsnummer muss bei allen Mietaktivitäten verwendet werden, damit sie mit den nachstehend beschriebenen Programm-Vorteilen und Prämien verbunden werden kann.

Kreditkartendaten

Mitglieder müssen keine Kreditkartendaten zur Verfügung stellen, um sich für das Programm zu registrieren. Allerdings können sie das aus praktischen überlegungen heraus tun, solange der Name und die Adresse für die Kreditkarte mit den Informationen übereinstimmen, die das Mitglied bei der Registrierung angegeben hat. Wenn sich ein Mitglied zur übermittlung von Kreditkartendaten an Enterprise entschließt, dann (a) sichert es zu, dass es derjenige ist, dessen Name auf der Kreditkarte steht, oder dass es der berechtigte Nutzer der Kreditkarte ist, (b) weist es Enterprise an, alle derartigen Informationen entsprechend der DatenschutzerklÄrung von Enterprise Rent-A-Car zu speichern und (c) autorisiert und beauftragt es Enterprise, dieser Kreditkarte alle von diesem Mitglied geschuldeten Mietwagengebühren zu belasten. Die Kreditkartendaten des Mitglieds werden zum Zeitpunkt jeder Anmietung vorausgefüllt. Zu seinem Schutz muss das Mitglied seine Kreditkarte aber dennoch am Schalter zur Validierung vorlegen.

Mitglieder-Kommunikation

Durch ihre Teilnahme am Programm stimmen die Mitglieder zu, dass sie mit Enterprise auf elektronischem Weg kommunizieren. Die Mitglieder haben ihre E-Mail-Adresse, welche sie Enterprise mitgeteilt haben, stets aktuell zu halten. Zu diesem Zweck können die Mitglieder ihre E-Mail-Adresse auf der ˶Mein Account̏ Seite auf einer Enterprise-Website aktualisieren. Elektronische Kommunikationen können an diejenige E-Mail-Adresse zugestellt werden, welche bei Enterprise zuletzt gespeichert wurde. Alle Kommunikationen in elektronischem Format gelten als Kommunikation ˶in Schriftform̏ und spätestens fünf (5) Werktage nach ihrer Versendung als zugestellt. Enterprise behält sich das Recht vor, Kommunikationen in Papierform zuzustellen, wobei Enterprise diejenige Postanschrift des Mitglieds verwendet, welche zuletzt bei Enterprise gespeichert wurde. Die Mitglieder stimmen ausdrücklich zu, dass jede unter diese Programm-Bedingungen fallende Mitteilung sowie alle Mitteilungen, die wegen der Zur-Verfügung-Stellung von Kreditkartendaten aufgrund der anwendbaren Gesetze erforderlich sind, in Form von E-Mails an diejenige E-Mail-Adresse versandt werden können, die das Mitglied angegeben hat und die bei Enterprise gespeichert ist.

Ohne Einschränkungen des übrigen Inhalts dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich das Mitglied ausdrücklich damit einverstanden, dass es in der alleinigen Verantwortung des Mitglieds liegt, seine/ihre E-Mail-Adresse aktuell und auf dem laufenden Stand zu halten und dass Enterprise vernünftigerweise annehmen darf, dass das Mitglied jede von Enterprise an die gespeicherte E-Mail-Adresse versandte E-Mail erhalten wird. Unabhängig von den Formulierungen in jeglicher E-Mail bleibt die Zustimmung zum Erhalt von programm- und transaktionsbezogenen Kommunikationen auf elektronische Weise so lange voll aufrecht, bis das Mitglied seine Zustimmung durch die Kündigung der Mitgliedschaft beim Programm widerruft; abgesehen davon haben die Mitglieder jederzeit die Wahl, eine ˶Opt-in̏ oder ˶Opt-out̏ Erklärung betreffend den Erhalt von elektronischen Werbe-E-Mails abzugeben.

Qualifizierte Mieten und Miet-Tage

˶Qualifizierte Mieten" müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. ˶Bezahlte Mieten”: Eine Miete unter der Enterprise-Marke während der das Mitglied die (Grund-) Gebühren für die Mietzeit sowie die Kilometerleistung für einen oder mehrere Miet-Tage bezahlt hat. Eine Miete mit einem oder mehreren Gratis-Miet-Tagen (˶Gratis-Miet-Tagȅ) zählt als ˶Qualifizierte Mietȅ, wenn sie zumindest einen bezahlten Miet-Tag umfasst.
  2. Eine Bezahlte Miete, die mit unserem Drive Alliance Partner National Car Rental in einem der fünfzig (50) Bundesstaaten der U.S.A. oder in Kanada unter Verwendung einer Emerald Club Nummer abgeschlossen wurde, welche auf dem Emerald Club Profil die Enterprise Plus Account-Nummer des Mitglieds als das bevorzugte Frequent Traveller Programm ausweist.
  3. Eine Miete, bei deren Reservierungszeitpunkt eine gültige Mitgliedsnummer verwendet worden ist, und zwar unabhängig vom Buchungskanal. Der volle Name auf dem Mitgliedsprofil muss dem vollen Namen entsprechen, der im Führerschein des Haupt-Fahrers laut Mietvertrag steht. Für Qualifizierte Mieten, die mit keiner Mitgliedsnummer verbunden wurden, können die Mitglieder binnen eines Zeitraums von bis zu sechs (6) Monaten nach dem Miet-Rückgabe-Datum rückwirkende Gutschriften beantragen.

˶Qualifizierte Miet-Tagȅ sind bezahlte Miet-Tage, die mit einer Qualifizierten Miete verbunden sind. Wenn Punkte für einen Gratis-Miet-Tag eingelöst werden (siehe den untenstehenden Abschnitt ˶Enterprise Plus Punktȅ), zählt dieser nicht als Qualifizierter Miet-Tag. Zum Beispiel: Eine viertägige Miete, die aus zwei bezahlten Miet-Tagen und zwei Gratis-Miet-Tagen besteht, zählt als eine Qualifizierte Miete und zwei Qualifizierte Miet-Tage.

Als Qualifizierte Mieten und Qualifizierte Miet-Tage gelten nicht:

  1. Ersatz-Mieten von Versicherungen; Ersatz-Mieten von Händlern; Ersatz-Mieten von Werkstätten; Fahrzeugflotten-Ersatzmieten.
  2. Mieten, welche als Teil einer Tour oder in einem Reisepaket enthalten waren.
  3. Vorausbezahlte Mieten, welche über einen Dritten gebucht wurden, einschließlich Online-Reisebüros (sogenannte OTAs).
  4. 4. Ermäßigte Mieten von Mitarbeitern der Enterprise Holdings, Inc., ihrer Muttergesellschaft, ihrer Tochtergesellschaften und Schwestergesellschaften sowie von deren Familienmitgliedern und Freunden, die zum Erhalt von Mitarbeiter-Ermäßigungen berechtigt sind.

Mitgliedschafts-Stufen

Die Mitglieder können ihre Mitgliedschafts-Stufen auf der Basis ihrer jeweiligen Anzahl von Qualifizierten Mieten innerhalb eines Kalenderjahres erlangen. Die Mitglieder können die Gold und Platinum Mitgliedschafts-Stufen überdies auf der Basis von Qualifizierten Miet-Tagen innerhalb eines Kalenderjahres erlangen. Stunden, um die die Mietzeit überzogen wurde (˶überziehungsstunden̏) oder teilweise Tagesgebühren (Stundensätze) werden nicht auf Qualifizierte Miet-Tage angerechnet. Die Mitgliedschafts-Stufen werden wie folgt bestimmt:

Mitgliedschafts-Stufe Qualifizierte Mieten Qualifizierte Miet-Tag
Plus 1-5 -
Silver 6-11 -
Gold 12-23 40-84
Platinum 24+ 85+

Mieten, die zwischen dem 1. Januar und dem anwendbaren Anmeldedatum des Mitglieds abgeschlossen werden, werden den Qualifizierten Mieten sowie den Qualifizierten Miet-Tagen des Mitglieds für dasjenige Kalenderjahr angerechnet, in welchem das neue Mitglied aufgenommen wurde, auch wenn bei der Reservierung keine Mitgliedsnummer angegeben wurde. Nach der Anmeldung zählen für die Mitgliedschafts-Stufen aber nur mehr solche Mieten, die mit einer Mitgliedsnummer verbunden worden sind.

Die Mitgliedschafts-Stufen werden im Laufe eines jeden Kalenderjahres auf Basis derjenigen Qualifizierten Mieten und Qualifizierten Miet-Tage angepasst, welche auf den Account des Mitglieds gebucht werden und ein Miet-Rückgabe-Datum innerhalb des jeweiligen Kalenderjahres aufweisen. Sobald sich die Mitglieder für eine neue Mitgliedschafts-Stufe qualifizieren, wird Enterprise den jeweiligen Mitgliedern auf Basis der höheren Mitgliedschafts-Stufe eine neue Mitgliedschafts-Karte sowie entsprechende Programm-übersichts-Materialien zuschicken. Rund um den Februar eines jeden Jahres wird Enterprise neue Mitgliedschafts-Materialien an solche Mitglieder versenden, deren qualifizierte Miet-Aktivitäten im vorherigen Kalenderjahr nicht ausgereicht haben, um deren Mitgliedschafts-Stufe aufrecht zu erhalten.

Die Mitglieder werden bei teilnehmenden Enterprise Rent-A-Car Standorten, die sich hauptsächlich bei bedeutenden Flughäfen befinden, einen Zugang zu speziellen ˶Nur für Mitgliedeȑ-Check-In-Schaltern haben.

Sobald sich ein Mitglied für eine Elite Mitgliedschafts-Stufe qualifiziert (d.h. Silver, Gold oder Platinum), erlangt das Mitglied bis einschließlich Februar des Jahres, der dem Jahreszeitraum folgt, welcher auf das Qualifikations-Kalenderjahr folgt, die Vorteile der entsprechenden Mitgliedschafts-Stufe. Zum Beispiel: Ein Mitglied, das sich am 1. Oktober für die Gold Mitgliedschafts-Stufe qualifiziert, erhält die entsprechenden Vorteile bis einschließlich Februar des nachfolgenden Kalenderjahres, plus zusätzliche 12 Monate, also insgesamt für 17 Monate.

Die zusätzlichen Vorteile der Silver, Gold und Platinum Mitgliedschafts-Stufen sind wie folgt:

Enterprise Plus Vorteil Beschreibung
Gratis Fahrzeug-Klassen-Upgrade-Zertifikate pro Programmjahr Zu Beginn eines jeden Programmjahres (März) oder bei Erlangung einer höheren Mitgliedschafts-Stufe werden den Mitgliedern Zertifikate für sogenannte Space-Available One-Car-Class Upgrades (bis hin zu einem Full-Size Fahrzeug) zugeschickt, welche für Bezahlte Mieten bei allen teilnehmenden Enterprise Rent-A-Car Standorten gelten und dort am Schalter eingelöst werden können:
  • Silver: 1 pro Programmjahr
  • Gold: 2 pro Programmjahr
  • Platinum: 4 pro Programmjahr
Sonderrufnummer für schnelleren Service Jedes Elite Mitgliedschafts-Stufen Mitglied hat Zugang zu seiner eigenen exklusiven Telefonnummer, um einen schnelleren Service zu erhalten.

Enterprise Plus Punkte

Die Mitglieder müssen ihre Befähigung zur Erlangung von Enterprise Plus Punkten (˶Aktivierungspunktȅ) zuerst durch das Generieren eines Passworts für ihren Account online aktivieren.

  • Mitglieder, die sich über einen Filialvertreter vor Ort oder über den Loyalty Member Service telefonisch anmelden, können dafür eine Enterprise- Website besuchen, auf der Homepage auf ˶Passwort generieren̏ klicken, ihre Enterprise Plus Mitgliedsnummer sowie ihre Führerscheinnummer eingeben und ein Passwort auswählen und danach auf ˶Weiteȑ klicken.
  • Mitglieder, die sich über eine Website oder einen Kiosk von Enterprise registrieren, indem Sie die Eingabemaske ˶Create Your Account̏ (Erstellen Sie Ihr Konto) ausfüllen, erstellen ein Kennwort und aktivieren ihr Konto im Rahmen des Online-Registrierungsverfahrens.

Das Datum der Aktivierung wird im Folgenden als das ˶Aktivierungsdatum̏ des Mitglieds bezeichnet.

Das Datum der Aktivierung wird im Folgenden als das ˶Aktivierungsdatum̏ des Mitglieds bezeichnet. Nach der Aktivierung werden die Mitglieder einen (1) Punkt für jeden qualifizierten U.S. Dollar (˶USD̏) erhalten, der für eine Qualifizierte Miete ausgegeben wird, die ein Miet-Rückgabe-Datum am oder nach dem Aktivierungsdatum aufweist. Bei Mieten außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika wird die Währung zum Zeitpunkt der Miet-Rückgabe in USD umgerechnet, wobei die Bloomberg Foreign Exchange Cross Rates angewendet werden, die unter http://www.bloomberg.com/markets/currencies/cross-rates/abrufbar sind. Qualifizierte Mieten, die nach dem Beitritt, aber vor dem Aktivierungsdatum des Mitglieds zurückgegeben werden, erhalten zwar keine Punkte, zählen im Hinblick auf die Elite Mitgliedschafts-Stufen aber als Qualifizierte Mieten.

Der ˶Qualifiziert ausgegebene U.S. Dollar” wird wie folgt definiert: (Grund-) Tarif für Mietzeit und Kilometerleistung, bezahlte Upgrades und zusätzliche Add-Ons (wie beispielsweise GPS, Skiträger, Fahrradträger), abzüglich jeglicher Preisnachlässe sowie exklusive aller Steuern und Zuschlagsgebühren, Fahrzeugzulassungsgebühren, flughafenbezogener Gebühren, Versicherungsgebühren, Benzin-Kauf-Optionen und Benzinkosten. Die Punkte werden auf den nächsthöheren USD aufgerundet.

Silver, Gold und Platinum Mitglieder erhalten bei Qualifizierten Mieten die folgenden zusätzlichen Punkte:

  • Silver Mitglieder: 10% Punkte Bonus
  • Gold Mitglieder: 15% Punkte Bonus
  • Platinum Mitglieder: 20% Punkte Bonus

Punkte werden nicht für Qualifizierte Mieten erlangt, die mit Firmen-IDs für Firmen-Accounts verknüpft sind, welche es Mitarbeitern nicht erlauben, mit Bonusprogrammen verbundene Geldwerte zu erwerben.

Wenn ein Mitglied einen (1) oder mehrere Punkte für eine Qualifizierte Miete erlangt, bleibt sein Punktesaldo für die nächsten sechsunddreißig (36) Monate aufrecht; danach verfällt der Punktesaldo.

Die Mitglieder dürfen zwischen 500 und 7.500 Punkte in 500er-Tranchen auf andere Enterprise Plus Mitglieder übertragen. Pro Kalenderjahr ist maximal eine von einem Enterprise Plus Account abgehende übertragung und maximal eine auf einen Enterprise Plus Account eingehende übertragung gestattet. Um zum Erhalt einer Punkteübertragung berechtigt zu sein, muss der Mitglieds-Account des Empfängers noch vor der übertragung aktiviert worden sein. Die übertragenen Punkte erhalten dabei entweder dasjenige Ablaufdatum, welches der mit dem Enterprise Plus Account des Empfängers verbundene Punktesaldo aufweist oder ein Ablaufdatum von drei (3) Monaten nach dem Datum der übertragung; das längere dieser beiden Ablaufdaten gilt. Dieses Ablaufdatum kann um 36 Monate verlängert werden, solange das Mitglied vor dem Ablaufdatum einen (1) oder mehrere Punkte für eine Qualifizierte Miete erwirbt.

Gratis-Miet-Tage; Einschränkungen

Mitglieder können Enterprise Plus-Punkte für kostenlose Miettage nur für Anmietungen bei teilnehmenden Stationen in den 50 Bundesstaaten der USA, in Kanada, in Puerto Rico sowie bei teilnehmenden Stationen in der EuropÄischen Union einlösen, die über eine Website von Enterprise gebucht wurden. Eine aktuelle Liste mit den Stationen in der EuropÄischen Union finden Sie unter www.enterpriseplus.ie. Für folgende Anmietungsarten ist das Einlösen kostenloser Miettage nicht möglich: (a) Einweg-Anmietungen mit unterschiedlicher Abhol- und Abgabestation, (b) Anmietungen als Versicherungs-, HÄndler-, Reparatur- oder Fuhrpark-Ersatzfahrzeug, (c) Tour- oder Reisepakete, (d) vorab bezahlte Anmietungen, die über andere Websites als eine Website von Enterprise gebucht wurden, (e) preisreduzierte Anmietungen durch BeschÄftigte von Enterprise Holdings, Inc. und dessen Mutterunternehmen, Tochtergesellschaften oder angeschlossene Gesellschaften, sowie durch deren Familienangehörige oder Freunde mit Anrecht auf einen BeschÄftigtennachlass.

Es ist möglich, dass eine Station von Enterprise Rent-A-Car es verlangt, dass Mitglieder sich telefonisch nach der Verfügbarkeit von Fahrzeugen erkundigen. Das Einlösen kostenloser Miettage ist in diesen FÄllen nicht möglich, weil dies über eine Website von Enterprise erfolgen muss. Kostenlose Miettage können nicht für Anmietungen eingelöst werden, die über Enterprise Reservations, Stationen von Enterprise, Reisebüros oder andere BuchungskanÄle als eine Website von Enterprise gebucht wurden.
Die Punkte können für bis zu sieben (7) Gratis-Miet-Tage eingelöst werden. Die Punkte, welche für den jeweiligen Gratis-Miet-Tag erforderlich sind, variieren je nach Kombination des Miet-Abholorts, der Fahrzeugklasse sowie des Miet-Zeitraums.

PrÄmien in Form kostenloser Miettage finden nur auf den für Mietzeit und Kilometerleistung geltenden (Grund-) Tarif Anwendung. Im EuropÄischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz können PrÄmien in Form kostenloser Miettage auf Inklusivprodukte mit Preisstellung zum Reservierungszeitpunkt gewÄhrt werden. Kostenlose Miettage sind nicht übertragbar. Die Inanspruchnahme kostenloser Miettage bewahrt Mitglieder nicht vor: (i) wegen überschreitung von Zeit oder Kilometerleistung erhobenen Gebühren; (ii) Steuern, Bemessungen, Nutzungsgebühren oder anderen behördlich auferlegten, autorisierten oder erlaubten ZuschlÄgen oder durchlaufenden BetrÄgen; (iii) Lizenz-Rückführungsgebühren, Flughafengebühren und Konzessions-Rückführungsgebühren; (iv) Servicegebühren; (v) Fahrzeuglizenz-Ausgleichsgebühren; (vi) Kosten einer Kaskoversicherung, Kosten optionaler Versicherungsprodukte, Kraftstoffgebühren, Gebühren für optionale Upgrades, für minderjÄhrige Fahrer, für Kindersitze oder andere optionale Posten. Die Zahlung all dieser Posten ist einzig Sache des Mieters.

Der Wert eines Gratis-Miet-Tages variiert je Miete. Um den Wert eines Gratis-Miet-Tages zu berechnen, wird Enterprise die durchschnittliche Tagesgrundgebühr ermitteln, indem die längste Mietdauer-Kalkulation als Teil der Qualifizierten Miete herangezogen und durch die Anzahl der Miet-Tage in diesem Zeitraum dividiert wird. Zum Beispiel: Bei einer zweitägigen Miete mit einer Tagesgebühr von $ 36,00 sowie einer überziehungsstundengebühr von $ 12 beträgt die Grundgebühr für diese Miete ($ 36,00 x 2) + $ 12 = $ 84,00 / 2 Tage = $ 42; daher werden $ 42 für einen Gratis-Miet-Tag gutgeschrieben. Bei einer sechstägigen Miete wird das Mitglied einen Wochentarif erhalten. Wenn der Wochengrundtarif $ 250 beträgt, wird die durchschnittliche Tagesgebühr mit $250 / 6 Tage = $ 41,67 berechnet, die für einen Gratis-Miet-Tag gutgeschrieben wird.

Die Mitglieder können ermitteln, wie viele Punkte zur Einlösung für eine Prämie erforderlich sind, indem sie eine Enterprise-Website besuchen, „Punkte einlösen“ anklicken, die Miet-Abhol- sowie die Miet-Rückgabe-Daten und -Zeiten eingeben und anschließend ein Fahrzeug auswählen.

Die Punkte werden vom Mitglieds-Account automatisch abgezogen, sobald ein Einlösungs-Antrag erledigt wurde.

Vor dem Miet-Abhol-Datum haben die Mitglieder jederzeit die Wahl, eine Einlösungs-Miet-Reservierung auf einer Enterprise-Website zu modifizieren oder zu stornieren. Bei Stornierungen vor dem Miet-Abhol-Datum werden die Punkte dem Mitglieds-Account automatisch wieder gutgeschrieben. Bei Modifizierungen werden die Punkte dem Mitglieds-Account je nach Art der Modifizierung entweder automatisch gutgeschrieben oder von diesem abgezogen. Wenn eine modifizierte Einlösungs-Miete zusätzliche Punkte erfordert und das Mitglied (auf Basis der für die Reservierung bereits eingelösten Punkte und einem darüber hinausgehenden Punktesaldo) über keine ausreichenden Punkte zum Abschluss einer solchen neuen Reservierung verfügt, hat das Mitglied die Option, die bestehende Reservierung ohne Änderungen beizubehalten, die Reservierung zu stornieren oder die Reservierung so zu ändern, dass sie aufgrund des bestehenden Punktesaldos des Mitglieds als Einlösungs-Miete einlösungsberechtigt ist.

Bei Einlösungs-Mieten, die bis zum Miet-Abhol-Datum nicht abgeholt wurden (ein sogenannter ˶No Show̏), werden die Punkte nicht automatisch wieder gutgeschrieben. Wenn ein Mitglied bei einer solchen Miete ein ˶No Show̏ war, muss das Mitglied stattdessen innerhalb von 6 Monaten nach dem Miet-Abhol-Datum eine Enterprise-Website und ˶Mein Account̏ sowie anschließend die ˶Account Aktivität̏ besuchen, um eine Rück-Gutschrift für die unbenutzte Einlöse-Miete zu beantragen. Mitglieder, die es versäumen, die Rück-Gutschrift innerhalb dieser 6 Monate zu beantragen, haben solche Punkte verwirkt und verzichten im Zusammenhang mit dieser Verwirkung auf alle Ansprüche.

Allgemeine Programm-Bedingungen

Die Bedingungen sowie die Vorteile des Programms werden von Zeit zu Zeit geändert und weiterentwickelt. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze wird das Mitglied in angemessener Weise sowie im Voraus über erhebliche Änderungen benachrichtigt und erhält, falls anwendbar, eine angemessene Möglichkeit, die angesammelten Vorteile zu nutzen und die Mitgliedschaft zu beenden. Das Programm ist überall dort ungültig, wo es gesetzlich verboten oder gesetzlich beschränkt ist.

˶Enterprise Plus̏, ˶Enterprisȅ und alle assoziierten Warenzeichen, Logos und Dienstleistungsmarken sind zusammen mit den Inhalten, der Struktur und den Merkmalen des Programms das ausschließliche Eigentum von EAN Services, LLC, dessen Mutterunternehmen und angeschlossenen Gesellschaften (sowie verschiedenen Drittpartei-Partnern). Nichts in den allgemeinen GeschÄftsbedingungen des Programms, oder durch die Registrierung oder Teilnahme des Mitglieds im bzw. am Programm, darf so ausgelegt werden, als würden hinsichtlich des Vorgenannten stillschweigend, per Rechtsverwirkung oder anderweitig Lizenzen, Beteiligungen oder Rechte gewÄhrt.

Für die Zwecke dieser allgemeinen GeschÄftsbedingungen gilt: Wenn ein Mitglied seinen Wohnsitz in einem teilnehmenden Land außerhalb des EuropÄischen Wirtschaftsraums und der Schweiz hat, einschließlich der USA und Kanadas, gelten die allgemeinen GeschÄftsbedingungen von Enterprise Plus als zwischen dem Mitglied und EAN Services, LLC, 600 Corporate Park Drive, St. Louis, Missouri 63105, USA vereinbart. Für Mitglieder, die ihren Wohnsitz in teilnehmenden LÄndern im EuropÄischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz haben, gelten die allgemeinen GeschÄftsbedingungen von Enterprise Plus als zwischen den sich für Enterprise Plus registrierenden Mitgliedern und EAN Data Services UK Limited, Enterprise House, Melburne Park, Vicarage Road, Surrey, Egham TW20 9JY, U.K. vereinbart — wobei Letzterer als für alle rechtlichen Belange zustÄndiger Datenverantwortlicher fungiert (sowohl EAN Data Services UK Limited als auch EAN Services, LLC — in ihren jeweiligen KapazitÄten — werden hierin zusammen als ˶Enterprisȅ bezeichnet). ˶Enterprisȅ steht für Enterprise Holdings, Inc. mit dessen gewöhnlichem GeschÄftssitz unter der Adresse 600 Corporate Park Drive, St. Louis, Missouri 63105, USA und kann über die URL https://enterprise-deu.custhelp.com/app/ask kontaktiert werden.

Alle Informationen, die ein Mitglied bereitstellt — ob in Folge seiner Registrierung für das Programm oder anderweitig in Verbindung mit diesem — unterliegen den DatenschutzerklÄrungen von EAN Data Services UK Limited für Mitglieder mit Wohnsitz im EuropÄischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz, bzw. von EAN Services, LLC für alle anderen Mitglieder. Die DatenschutzerklÄrungen sind abrufbar unter www.enterprise.com und (für Mitglieder mit Wohnsitz in Kanada) unter www.enterprise.ca (die ˶DatenschutzerklÄrungen̏). EAN Services, LLC oder — im Falle von Mitgliedern mit Wohnsitz im EuropÄischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz — EAN Data Services UK Limited behalten sich das Recht vor, eine der oder beide DatenschutzerklÄrungen von Zeit zu Zeit zu Ändern. Bei einer Änderung einer DatenschutzerklÄrung werden die Mitglieder entsprechend der zutreffenden DatenschutzerklÄrung informiert. Falls ein Mitglied Bedingungen der jeweiligen DatenschutzerklÄrung nicht zustimmt, kann das Mitglied seine Mitgliedschaft im Programm jederzeit kündigen. Für die Zwecke der DatenschutzerklÄrung 95/46/EC fungiert EAN Data Services UK Limited als Datenverantwortlicher für Mitglieder mit Wohnsitz im EuropÄischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz.