GLOBALE DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die letzte Aktualisierung dieser Richtlinie erfolgte am 22 November 2016.

 

TRUSTe Privacy

 

Enterprise Holdings, Inc., und ihre verbundenen Unternehmen, tätig unter den Markennamen Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car sowie Truck Rental, Car Sales, RideShare und CarShare, sowie Enterprise Fleet Management, Inc. (gemeinsam „"Enterprise Holdings"”, „"wir"”, „"unser"” oder „"uns"”) respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") wurde implementiert, um zu beschreiben, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden und schützen, die wir auf unseren Websites, über unsere mobilen Anwendungen, über unsere Online-Buchungswidgets (d. h. Online-Buchungsanwendungen, die von externen Partnern wie Hotelanbietern, Fluglinien usw. betrieben werden), durch unser Unternehmen, durch unsere Vermietungs- und Verkaufsstationen und aus externen Quellen erfassen. Mit der Verwendung unserer Websites oder mobilen Anwendungen stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben zu.

Informationen über die für Ihre personenbezogenen Daten zuständige datenverantwortliche Stelle finden Sie unter „Datenverantwortliche Stellen und Kontaktdaten nach Land“..

Aufgrund der Art unseres Geschäfts und Betriebs ist es möglicherweise erforderlich, dass wir Ihre Reservierungs- und Buchungsinformationen für unsere Franchise- oder Lizenznehmer freigeben, die im Besitz selbstständiger geschäftlicher Einheiten („"Lizenznehmer"“) sind und von diesen betrieben werden. Im Rahmen dieser Transaktionen ist der Lizenznehmer eine unabhängige datenverantwortliche Stelle, die möglicherweise über eine eigene Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten Vermietungsdaten verfügt. Wir empfehlen Ihnen, die für Ihre Transaktion geltende Datenschutzrichtlinie des Lizenznehmers zu lesen.

 

Arten von Daten, die wir sammeln
Art der Verwendung dieser Daten durch uns
Art der Freigabe Ihrer Daten
Ihre Optionen hinsichtlich Ihrer Daten
Sicherheit und Integrität der Daten
Weltweite Datenübertragung und Datenverarbeitung
Änderungen von Bedingungen
Kontakt
Online-Nachverfolgung und Werbung

Arten von Daten, die wir sammeln

Daten, die über Sie erfasst werden

Möglicherweise stellen Sie uns in Verbindung mit einer Transaktion oder mit Ihren Interaktionen auf unseren Websites und an unseren Stationen bestimmte Daten zur Verfügung. Wenn Sie gebeten werden, personenbezogene Daten bereitzustellen, können Sie dies ablehnen. Wenn Sie uns die betreffenden Daten nicht bereitstellen, können Sie möglicherweise einige Produkte oder Dienstleistungen nicht nutzen. Zu den von uns möglicherweise gesammelten personenbezogenen Daten gehören:

  • Name, Kontaktdaten, Nummer und Ablaufdatum des Führerscheins, Ansprechpartner in Notfällen und Geburtsdatum;
  • Daten zur Fahrzeugvermietung, einschließlich der Station, an der das Fahrzeug gemietet wurde, des Datums der Vermietung, der Art der Vermietung und Ihrer Präferenzen;
  • Kreditkartendetails, Informationen zum Bonusprogramm von Enterprise, Alamo oder National, Details zum Online-Benutzerkonto, Mitgliedschafts-/Unternehmens-IDs, Reisepassdaten sowie Angaben zu Vielfliegerprogrammen oder Reisepartnern;
  • Informationen, die Sie in Bezug auf Ihre Marketingpräferenzen oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an Umfragen oder Werbeangeboten bereitstellen;
  • Von Ihnen übermittelte Fotos von Ihnen, Ihrem Führerschein oder von Belegen, die Sie mittels der Kamerafunktionen bereitstellen, die über einige unserer mobilen Anwendungen und Websites verfügbar sind;
  • Finanzielle Informationen, die möglicherweise notwendig sind, um den Kauf oder das Leasing eines Fahrzeugs an einer Car Sales- oder Fleet Management-Station in den Vereinigten Staaten zu ermöglichen. (Weitere Informationen werden Ihnen zum Zeitpunkt der betreffenden Transaktion bereitgestellt.)
  • Weitere Kontaktdaten zu Ihnen, die wir möglicherweise über Dritte erhalten, mit denen wir Geschäfte tätigen (z. B. Reisebüros, Car Sales-Leads-Anbieter oder ähnliche Anbieter).

Möglicherweise greifen wir mit Ihrer Zustimmung auf standortbasierte Daten auf Ihrem mobilen Gerät oder auf der Basis Ihrer IP-Adresse zu. Möglicherweise verwenden wir mit Ihrer Zustimmung die Standortdaten auf Ihrem mobilen Gerät auch zur Bereitstellung von Benachrichtigungen. Wir verwenden diese Daten lediglich, um Sie für die Bereitstellung des Diensts lokalisieren zu können. Wir verwenden Ihre Daten nicht zu anderen Zwecken. Wenn Sie uns die Nutzung Ihrer Standortdaten zuvor genehmigt haben und diese Genehmigung nun widerrufen möchten, deaktivieren Sie die Standortdienste Ihres Geräts. Mit Ihrer Zustimmung verwendet unsere Anwendung möglicherweise die Kamerafunktion Ihres Geräts, um Fotos (beispielsweise Ihrer Belege) zur Anwendung hochzuladen. Wenn Sie der Anwendung die Nutzung Ihrer Kamera zuvor genehmigt haben und diese Genehmigung nun widerrufen möchten, deaktivieren Sie die Kameranutzung auf Geräteebene.

In bestimmten Bereichen unserer Websites bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Namen und Kontaktdaten von Bekannten einzutragen, damit wir Ihren Bekannten eine einmalige E-Mail-Einladung für die Websites senden können. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Namen und Kontaktdaten von Bekannten oder anderen Personen einzugeben, um für diese Bekannten oder Personen Buchungen durchzuführen. Sie müssen die Zustimmung dieser Bekannten oder Personen erhalten haben, bevor Sie ihre Namen und Kontaktdaten eintragen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden nicht für weitere Marketingzwecke verwendet, es sei denn, Ihre Bekannten fordern Dienstleistungen an oder wir erhalten von diesen Personen auf andere Weise eine Zustimmung. Beachten Sie, dass möglicherweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse in der Mitteilung verwendet werden, wenn wir Ihren Bekannten Einladungen für unsere Websites senden.

Automatisch gesammelte und gespeicherte Informationen

Beim Besuch unserer Websites übermittelt uns Ihr Computer möglicherweise automatisch bestimmte Informationen. Unsere Webserver erkennen automatisch den Domänennamen oder die IP-Adresse jedes Besuchers unserer Websites. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird, wenn Sie eine Verbindung mit dem Internet herstellen. Als Teil des Internetprotokolls können Webserver Ihren Computer mithilfe seiner IP-Adresse identifizieren. Zusätzlich sammeln wir möglicherweise Daten zum Typ Ihres Browsers und zu Ihrem Betriebssystem sowie zu Ihrem Internetdienstanbieter, zu Verweis- und Ausstiegsseiten, zu Datums- und Zeitstempeln und/oder zu Clickstream-Daten. Wir sammeln ähnliche Informationen, wenn Sie unsere Websites über Ihr mobiles Gerät besuchen, einschließlich Marke und Modell des mobilen Geräts, Betriebssystem und Mobilfunkbetreiber. Wenn in dieser Datenschutzerklärung nicht anders beschrieben, kombinieren wir möglicherweise die nicht personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln (wie oben bzw. unten unter „Cookies und Zählpixel“ beschrieben), mit Ihren personenbezogenen Daten. Wir tun dies, um unsere Websites anzupassen und Ihre Online-Erfahrung zu verbessern, indem wir Ihre Einstellungen speichern, und/oder um Features, Werbeanzeigen und Angebote auf unseren Websites zu identifizieren, die für Sie möglicherweise interessant sind.

Cookies und Zählpixel

Enterprise Holdings und ihre Partner verwenden auf der Mehrzahl ihrer Websites und in Werbe-E-Mails, die Ihnen möglicherweise gesendet werden, Cookies, Pixel-Tags, E-Tags, HTML 5-Speicher und ähnliche Technologien. Wir verwenden diese Technologien, um Ihre Verwendung unserer Websites und Dienstleistungen zu beobachten und zu verstehen; um die Benutzerumgebung für Sie zu verbessern und personalisierte Features und Inhalte bereitzustellen; um die Ihnen angezeigten Anzeigen und Marketinginhalte zu optimieren und zu erfahren, welche E-Mail-Werbeaktionen für Sie interessant waren; und um externe Werbeunternehmen dabei zu unterstützen, in unserem Auftrag Anzeigen im Internet bereitzustellen. Zurzeit reagieren unsere Websites nicht auf automatisierte Signale hinsichtlich Nachverfolgungsverfahren, einschließlich „Do Not Track“-Anweisungen Ihres Browsers. Ihnen stehen jedoch andere Möglichkeiten zur Verfügung, die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu verhindern oder einzuschränken. Um mehr über die Verwaltung von Datenschutz- und Speichereinstellungen für Flash-Cookies zu erfahren, klicken Sie hier. Weitere Informationen finden Sie unter Online-Nachverfolgung und Werbung.

Fahrzeugbetrieb und Standortdaten

Die Fahrzeuge von Enterprise Holdings sind möglicherweise mit OnStar oder einem anderen Telematiksystem für Fahrzeuge („Telematiksystem“) ausgestattet. Während der Vermietungszeit sind möglicherweise einige oder alle Telematiksystemfunktionen aktiviert. Telematiksysteme ermöglichen möglicherweise die Verwendung, die Offenlegung oder den Zugriff auf (1) Standortinformationen, (2) Unfallmeldungen und entsprechende Unfalldaten sowie (3) Berichte zum Betriebszustand, zur Kilometerbegrenzung sowie Diagnose- und Leistungsberichte zu Fahrzeugen („Telematikdaten“), soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Die Verwendung des Telematiksystems unterliegt den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie des betreffenden Telematiksystemanbieters und/oder des Fahrzeugherstellers (Informationen zu OnStar finden Sie unter www.onstar.com). Zu diesen können System- und Diensteinschränkungen, Gewährleistungsausschlüsse, Haftungsbeschränkungen, Bedingungen des WLAN-Anbieters, Datenschutzverfahren, Beschreibungen zur Verwendung und Freigabe von Daten sowie Verantwortlichkeiten des Benutzers gehören.

Schutz der Privatsphäre von Minderjährigen

Unsere Websites und unser Online-Marketing richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren oder an Personen, die im Land Ihres Wohnsitzes noch nicht volljährig sind, und Enterprise Holdings sammelt bewusst keine personenbezogenen Daten von diesen Personen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten bereitgestellt hat, und uns wissen lassen möchten, dass wir diese löschen sollen, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@ehi.com.

Art der Verwendung dieser Daten durch uns

Wir verwenden die gesammelten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zur Unterstützung der von Ihnen angeforderten Transaktionen, wie der Reservierung und Mietung von Kraftfahrzeugen.
  • Zur Verifizierung einer gültigen ID, wenn Sie ein Foto von sich und Ihrem Führerschein übermitteln, um einen unserer CarSharing-Dienste, einen Dienst außerhalb der Geschäftszeiten oder eine beschleunigte Vermietung in Anspruch zu nehmen. Wir speichern diese Informationen nicht zu anderen Zwecken.
  • Zur Verwaltung Ihres Kontos oder Ihrer Mitgliedschaft bei uns, zur Beantwortung Ihrer Fragen und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, wenn dies erforderlich ist.
  • Zur Bereitstellung von Rabatten, Gutscheinen, Verlosungen, Angeboten und weiterer Informationen, Gelegenheiten und Dienstleistungen, die für Sie möglicherweise von Interesse sind. Sie erhalten diese Angebote möglicherweise über Anzeigen auf Websites und Medien von Drittanbietern, einschließlich sozialer Netzwerke. Sie können diese Anzeigen durch Klicken auf ein Symbol in der Anzeige oder über die Datenschutzeinstellungen des jeweiligen Mediums deaktivieren.
  • Zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. (Beispielsweise können wir Sie per Telefon, Brief oder E-Mail bitten, die Leistung unserer Mitarbeiter zu bewerten oder die Qualität der erhaltenen Produkte und Dienstleistungen zu bewerten, damit wir unsere Websites, Einrichtungen und Dienstleistungen verbessern können.)
  • Zur Erstellung von Statistiken und Analysen zur Verwendung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen durch Kunden. Diese Statistiken werden ausschließlich dazu verwendet, Kundenservice, Produkte, Features und Funktionen für Sie und andere Kunden in der Zukunft zu verbessern.
  • Zum Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums.

Wir kombinieren die von Ihnen übermittelten Daten möglicherweise mit Daten, die sich auf Ihre Transaktionen beziehen, z. B. Mietstation und Fahrzeugtyp. Wir kombinieren diese Daten möglicherweise auch mit Daten, die wir von Dritten erhalten, die uns bei der Verarbeitung von Anfragen, bei der Pflege unserer Datenbestände und bei der Optimierung unserer Services unterstützen.

Soweit gesetzlich zulässig, bewahren wir die von uns gesammelten Daten für wirtschaftlich angemessene Zeiträume oder entsprechend spezifischen Richtlinien auf. Für einen bestimmten Zweck gesammelte Daten werden nur für diesen Zweck verwendet. Nach Erfüllung dieses Zwecks werden sie nach Ablauf eines angemessenen Zeitraums nicht länger aktiv gespeichert. Inaktive Daten können jedoch weiterhin zu Statistik-, Marketing-, Archivierungs- und anderen analytischen Zwecken verwendet werden.

Art der Freigabe Ihrer Daten

Wir geben die Daten, die wir von Ihnen und über Sie sammeln, möglicherweise für unsere verbundenen Unternehmen zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Transaktionen und zu Marketingzwecken frei. Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken werden Telematikdaten von Mietfahrzeugen möglicherweise für Enterprise Holdings und ihre Vertragspartner, Rettungsdienste, andere Parteien, die möglicherweise bei einem Unfall Hilfe leisten, Telematikdienstbetreiber oder Parteien, denen gegenüber wir rechtlich oder vertraglich zur Bereitstellung dieser Daten verpflichtet sind, freigegeben. Diese greifen möglicherweise auf diese Daten zu oder verwenden sie. Möglicherweise verwenden Mitarbeiter der IT-, Marketing-, Betriebs- und Kundenserviceabteilungen unserer Vertragspartner und verbundenen Unternehmen Ihre Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Informationen zur Aktualisierung Ihrer Marketingeinstellungen finden Sie unten im Abschnitt Kontakt.

Wir geben Ihre Daten möglicherweise auch für andere Dritte frei: (1) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder im Rahmen eines Rechtsverfahrens erforderlich ist, (2) außerhalb von Rechtsverfahren aufgrund einer Anfrage von Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen, (3) zum Schutz unserer Rechte, unserer Privatsphäre, unserer Sicherheit, unseres Eigentums oder der Öffentlichkeit, (4) zur administrativen oder technischen Unterstützung oder zu anderen geschäftlichen Zwecken, um unsere Transaktionen mit Ihnen durchzuführen (d. h. für Versicherungszwecke, bei gewerblichen Vermietungen oder bei Vermietungen durch einen unserer Partner), unsere Daten zu analysieren, mobile Analysen durchzuführen oder unsere Dienstleistungen zu verwalten und zu verbessern (vorbehaltlich einer Vertraulichkeitsvereinbarung, wenn erforderlich), (5) zur Durchführung rechtlicher Schritte und zur Begrenzung von Schäden, die wir erleiden; (6) zur Durchsetzung der Bedingungen von Mietvereinbarungen oder der Geschäftsbedingungen unserer Websites, (7) zur Unterstützung der Verwaltung von Vielflieger- oder anderen Bonusprogrammen, (8) zur Verarbeitung Ihrer Transaktion durch unsere verbundenen Unternehmen, Vertragspartner oder Lizenz-/Franchisenehmer in dem Land, in dem Sie Ihre Reservierung durchführen, (9) bei einer möglichen Verletzung der Rechte Dritter sowie (10) in anderen Fällen mit Ihrer Zustimmung.

Bei einer Übernahme, einem Wechsel der Besitzverhältnisse, einer Umstrukturierung oder einer Abtretung von Geschäftsbereichen oder Vermögenswerten von Enterprise Holdings im Ganzen oder in Teilen werden Ihre persönlichen Informationen möglicherweise ebenfalls an andere Unternehmen weitergegeben. Dies ist der Fall, wenn die Parteien einen Vertrag geschlossen haben, nach dem die Erfassung, Verwendung und Offenlegung der Daten auf diese Zwecke im Zusammenhang mit der geschäftlichen Transaktion begrenzt ist, einschließlich der Bestimmung, ob diese geschäftliche Transaktion fortgesetzt werden soll oder nicht. Sie werden per E-Mail oder durch einen gut erkennbaren Hinweis auf unseren Websites für eine Dauer von dreißig (30) Tagen über eine solche Änderung in Bezug auf den Besitz oder die Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten benachrichtigt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für externe Dienstleister frei (wie Zahlungsverarbeitungsdienstleiter, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen zu berechnen, E-Mail-Anbieter, um Ihnen E-Mail-Mitteilungen in unserem Auftrag zu senden, oder den Anbieter unserer Live-Chatfunktion, um Ihnen Kundenservice bereitzustellen). Diese Dienstanbieter sind möglicherweise außerhalb des Landes ansässig, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, beispielsweise in den USA oder in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Diese Dienstanbieter sind vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu wahren. Behörden der USA oder der EU können jedoch entsprechend den geltenden Gesetzen möglicherweise auf Ihre Daten zugreifen.

Möglicherweise geben wir auch aggregierte oder anonymisierte Daten über unsere Kunden für Werbe- und Marketingpartner sowie externe Medien einschließlich sozialer Medien frei, damit diese in unserem Auftrag gezielte Werbemitteilungen senden können. Nach vorheriger Ankündigung und mit Ihrer Zustimmung geben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise auch für unsere Co-Branding-Partner und -Vertragspartner zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder zu Marketingzwecken frei. Wenn Sie keine weiteren Werbemitteilungen von diesen Dritten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an diese externen Parteien.

Ihre Optionen hinsichtlich Ihrer Daten

Wir stellen Ihnen auf unseren Websites Optionen in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Freigabe Ihrer Daten bereit. Beispielsweise müssen Sie die Zusendung von Werbe-E-Mails von uns, von unseren Vertragspartnern und/oder von unseren Geschäftspartnern in Bezug auf Aktionen, Werbeangebote, neue Funktionen, Produkte und Dienstleistungen aktiv anfordern. Sie können Ihre Zustimmung zur Zusendung der Werbe-E-Mails jederzeit neu erteilen. In diesem Fall gilt Ihre jeweils letzte Aktion. Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten, spezielle Verwendungsarten Ihrer personenbezogenen Daten sowie jegliche Werbeaktionen gemäß den Verfahren im Abschnitt Kontakt unten abzulehnen.

Kundenaussagen

Möglicherweise veröffentlichen wir Referenzen, Kommentare und Bewertungen von Kunden auf unseren Websites, die personenbezogene Daten enthalten können. Vor der Veröffentlichung Ihrer Kundenaussage fragen wir Sie per E-Mail nach Ihrer Zustimmung. Um die Entfernung Ihrer Kundenaussage anzufordern, wenden Sie sich bitte mittels eines der unten im Abschnitt Kontakt aufgeführten Verfahren an uns.

Verlinkte Websites

Unsere Websites enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites (z. B. Websites unserer Marketing- oder Werbepartner), deren Datenschutzrichtlinien sich von unserer Datenschutzrichtlinie unterscheiden können. Wir sind nicht für die Aktivitäten und Verfahren dieser Websites verantwortlich. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website zu lesen, auf die Sie möglicherweise über unsere Website zugreifen.

Sicherheit und Integrität der Daten

Die Sicherheit der von Ihnen bereitgestellten Daten ist sehr wichtig für uns und wir sind bestrebt, Ihre Daten sicher zu übertragen. Für bestimmte Transaktionen auf bestimmten Websites verwenden wir möglicherweise die Secured Sockets Layer (SSL)-Technologie, um die Übertragung von Daten zu schützen. Leider kann für keine Datenübertragung über das Internet eine völlige Sicherheit garantiert werden. Daher können wir die Sicherheit der von uns über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren, auch wenn wir bestrebt sind, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Nach dem Erhalt Ihrer Daten unternehmen wir unserer Auffassung nach angemessene Schritte zum Schutz der Daten (sowohl intern als auch gegenüber Dritten) vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Vernichtung sowie zur Sicherstellung der Integrität der von uns gesammelten Daten. Wir verwenden eine Kombination aus technischen, physischen, administrativen und richtlinienbasierten Maßnahmen sowie organisatorische Kontrollen und Vereinbarungen bezüglich Nichtoffenlegung und Vertraulichkeit, die wir hinsichtlich des Schutzes dieser Daten für angemessen halten.

Wenn Sie über einen Benutzernamen und ein Kennwort verfügen, um Funktionen auf unseren Websites nutzen zu können, sind Sie für die Geheimhaltung des Kennworts verantwortlich. Sie dürfen das Kennwort an niemanden weitergeben. Wir werden Sie weder in einem nicht angeforderten Anruf noch in einer nicht angeforderten E-Mail nach Ihrem Kennwort fragen. Darüber hinaus sollten Sie angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie einen Computer verwenden, der nicht Ihnen gehört oder der sich in einer öffentlichen Umgebung befindet.

Weltweite Datenübertragung und Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten in dem Land, in dem die jeweilige Dienstleistung und Transaktion erfolgen. Soweit gesetzlich zulässig, stimmen Sie mit Ihrer Nutzung und/oder fortgesetzten Nutzung unserer Website oder unserer mobilen Anwendungen ausdrücklich zu, dass Daten an Server übertragen oder auf diesen gespeichert werden, die sich außerhalb des Landes Ihres Wohnsitzes befinden. Dies schließt alle Länder ein, in denen wir geschäftlich tätig sind. Die Datenschutzgesetze in den USA oder anderen Ländern, in denen möglicherweise Daten gespeichert werden, sind möglicherweise nicht so umfassend oder bieten nicht den gleichen Grad an Schutz wie die Gesetze anderer Länder, einschließlich des Landes Ihres Wohnsitzes. Sie können verlangen, dass wir diese Datenübertragungen nicht durchführen. In diesem Fall können wir Ihnen jedoch möglicherweise nicht alle Produkte oder Dienstleistungen bereitstellen.

Enterprise Holdings und ihre hundertprozentigen verbundenen Unternehmen nehmen am zwischen der EU und den USA vereinbarten Privacy Shield Framework teil und haben ihre Einhaltung des Framework zertifiziert. Enterprise Holdings ist bestrebt, alle personenbezogenen Daten aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) entsprechend den Grundsätzen des Privacy Shield Framework zu behandeln. Weitere Informationen zum Privacy Shield Framework finden Sie auf der Privacy Shield Framework-Liste des Handelsministeriums der USA .

Enterprise Holdings ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die sie empfängt und anschließend an in ihrem Auftrag handelnde Dritte weiterleitet, gemäß den Grundsätzen des Privacy Shield Framework verantwortlich. Enterprise Holdings hält die Grundsätze des Privacy Shield Framework bei jeder anschließenden Weiterleitung personenbezogener Daten aus der EU ein, einschließlich der Haftungsbestimmungen für die anschließende Weiterleitung.

In Bezug auf empfangene personenbezogene Daten oder weitergeleitete personenbezogene Daten unterliegt Enterprise Holdings gemäß den Bestimmungen des Privacy Shield Framework den aufsichtsrechtlichen Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission der USA. In bestimmten Fällen ist Enterprise Holdings möglicherweise verpflichtet, personenbezogene Daten in Erfüllung gesetzlicher Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung von Anforderungen im Zusammenhang mit Angelegenheiten der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgungsmaßnahmen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Privatsphäre oder der Verwendung von Daten haben, die wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/requestan den von uns beauftragten Anbieter in den USA für die Schlichtung von Streitfällen. In Kanada können Sie sich an die kanadische Datenschutzbehörde (Privacy Commissioner of Canada) wenden, indem Sie https://www.priv.gc.ca/cu-cn/index_e.asp aufrufen oder einen Brief an folgende Adresse senden: Office of the Privacy Commissioner of Canada, 30 Victoria Street, Gatineau, Quebec, K1A 1H3.

Unter bestimmten Voraussetzungen, die auf der Website des Privacy Shield Framework [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] ausführlicher beschrieben werden, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, wenn andere Verfahren zur Schlichtung des Streitfalls ausgeschöpft sind.

Um die digitalen Features anzuzeigen, die die Bestimmungen des Privacy Shield Framework einhalten, klicken Sie bitte hier.

Wir halten hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz die Bestimmungen des zwischen den USA und der Schweiz abgeschlossenen Safe Harbor Framework wie vom Handelsministerium der USA beschrieben ein. Enterprise Holdings hat zertifiziert, dass sie die relevanten Safe Harbor-Datenschutzgrundsätze einhält. Weitere Informationen zum Safe Harbor-Programm und zur Zertifizierung von EHI finden Sie auf der Safe Harbor-Website des Handelsministeriums unter http://www.export.gov/safeharbor/.

Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums halten wir die Gesetze der Europäischen Union ein, indem wir die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln verwenden, indem wir andere Mittel verwenden, um sicherzustellen, dass angemessene Schutzmaßnahmen angewendet werden, oder indem wir Ihre Zustimmung einholen.

Änderungen von Bedingungen

Wir aktualisieren möglicherweise diese Datenschutzrichtlinie, um Änderungen unserer Datenverfahren zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen durchführen, benachrichtigen wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) oder durch einen Hinweis auf dieser Website, bevor die betreffenden Änderungen wirksam werden. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf aktuelle Informationen zu unseren Datenschutzverfahren zu überprüfen.

Kontakt

Die Genauigkeit und Vollständigkeit der von uns gesammelten Daten sind sehr wichtig für uns und wir sind bestrebt, sicherzustellen, dass unsere Daten genau und aktuell sind. Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Optionen können Sie uns unter den unten angegebenen Adressen erreichen, wenn Sie Direktmarketingsendungen abbestellen möchten, die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten überprüfen, ändern, korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten oder deren Verwendung durch uns einschränken möchten. Zusätzlich zum Recht, personenbezogene Daten zu überprüfen, zu ändern, zu korrigieren, zu aktualisieren und zu löschen, haben Sie möglicherweise auch das Recht, bestimmten Verarbeitungsarten personenbezogener Daten zu widersprechen. Bitte wenden Sie sich auch an uns, wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unseren Websites haben. Sie können per E-Mail unter privacy@ehi.comKontakt mit uns aufnehmen. Wir werden Ihre Anfrage bearbeiten und die notwendigen Änderungen vornehmen. Im Folgenden werden länderspezifische Kontaktdaten aufgeführt. Ihre Zugriffsanfrage wird innerhalb von 30 Tagen beantwortet, wenn keine kürzere Frist erforderlich ist. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Bestimmungen vor Ort.

Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf Ihre Daten nicht zuzulassen, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung gesetzlich untersagt ist oder dies möglicherweise die Rechte Dritter verletzt.

DATENVERANTWORTLICHE STELLE UND KONTAKTDATEN NACH LÄNDERN:

Wenn Sie in den folgenden Ländern eine Vermietung durchführen oder eine Website oder mobile Website aufrufen, sind die datenverantwortlichen Stellen wie folgt.

Land

Datenverantwortliche Stelle

Kontaktdaten

Vereinigte Staaten von Amerika

Enterprise Holdings, Inc.

Enterprise, Internet Privacy Questions,
600 Corporate Park Drive, St. Louis, MO 63105

Kanada

Enterprise Rent-A-Car Canada Company

Enterprise, Internet Privacy Questions, 600 Corporate Park Drive, St. Louis, MO 63105

Kanadische Kunden können sich darüber hinaus unter +1 800 282 1376 oder info@privcom.gc.ca an das Office of the Privacy Commissioner of Canada wenden.

Vereinigtes Königreich

Enterprise Rent-A-Car UK Limited

Enterprise House, Melbourne Park, Vicarage Road, Egham, Surrey TW20 9FB.

Irland

ERAC Ireland Limited

Unit 4 Lyncon Court, Snugborough Road, Blanchardstown Business Park, Dublin 15

Deutschland

Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG

Enterprise, Internet Privacy Questions, Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn

Frankreich

Enterprise Holdings France S.A.

Enterprise, Internet Privacy Questions, 37 rue du Colonel Pierre Avia, Paris, 75015

Spanien

Autotransporte Turistico Espanol, S.A.

Enterprise, Internet Privacy Questions, Avenida del Ensanche de Vallecas 37, 28051 Madrid

Wenn Sie in den folgenden Ländern eine Vermietung durchführen oder eine Website oder mobile Website (d. h. eine Website mit einem Ländersuffix für diese Länder) aufrufen, sind die datenverantwortlichen Stellen wie folgt. Wenn Sie eine Vermietung in einem dieser Länder vornehmen, ist die datenverantwortliche Stelle für die Vermietung der im Vermietungsvertrag bezeichnete Lizenznehmer.

Land

Datenverantwortliche Stelle

Kontaktdaten

Albanien, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Zypern

EAN Data Services UK Limited

Enterprise House, Melbourne Park, Vicarage Road, Egham, Surrey TW20 9FB

 

Wenn Sie sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und eine „Prepay“-Funktion für Ihre Zahlung verwenden, finden Sie unten die Informationen zur datenverantwortlichen Stelle.

Land

Datenverantwortliche Stelle

Kontaktdaten

Europäischer Wirtschaftsraum

EAN Data Services UK Limited

Enterprise House, Melbourne Park, Vicarage Road, Egham, Surrey TW20 9FB

Für alle anderen Stationen weltweit gilt: Wenn Sie eine Vermietung in einem dieser Länder durchführen, ist die datenverantwortliche Stelle für die Vermietung der im Vermietungsvertrag bezeichnete Lizenznehmer.